Alles Trau­ben­gut unter Dach.

Für uns geht die Büz im Kel­ler wei­ter.

Um die Reb­ber­ge küm­mern sich der­weil Föhn und Schaf.

Gat­lu­zi Wein­baus Geschicke wer­den seit Janu­ar 2020 in drit­ter Genera­ti­on von Heinz Kunz unter Mit­hil­fe der Fami­lie und einer Schar Freund*innen gelenkt.

Die Erträ­ge der natur­nah bewirt­schaf­te­ten 3.5 Hekt­ar Reb­land in Fläsch und Mai­en­feld wer­den im eige­nen Wein­kel­ler bei der Wein­wer­dung beglei­tet. Dies mit mög­lichst wenig Ein­grif­fen und unter Erhal­tung von Sor­ten- und Ter­roir­ty­pi­zi­tät. So ent­steht Jahr für Jahr eine Rei­he von cha­rak­ter­vol­len Schaum‑, Weiss‑, Rosé- und Rot­wei­nen, die wir mit Freu­de im Shop neben­an feil­bie­ten.

Ein leb­haf­ter Aus­tausch ist uns wich­tig, wes­halb wir ger­ne und unkom­pli­ziert, aber unter Ein­hal­tung der BAG-Richt­li­ni­en, Besuch auf unse­rem Gut emp­fan­gen und auf Anfra­ge eine Rei­he von Degu­sta­ti­ons- und ein­fa­chen Ver­pfle­gungs­mög­lich­kei­ten in unter­schied­li­chen Set­tings anbie­ten.

Eine Mail oder ein Anruf genügt.

Herz­lich Will­kom­men.